Hydrogen Cross Border Konferenz 2024

Der Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft steht und fällt damit, ob der Einsatz absehbar für die Unternehmen finanzierbar ist.

In der vierten Hydrogen Cross Border Conference diskutieren deutschen und niederländischen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ob und wie innovative Technologien und Standardisierung zu Effizienz und damit Kostenreduktion beitragen können.

Dabei zeigen Sie auf wie Geschäftsmodelle auch mit Hilfe von Förderung und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten „rund“ gemacht werden können.

An Tag 2 erfolgt eine Exkursion in die Niederlande zum Thema „Hydrogen business for ships and harbours“.

28. & 29.02.2024
Energie Erlebis Zentrum 
Osterbusch 2
26607 Aurich
https://hydrogen-cross-border.eu