Die Nachbarn kennen lernen, bei tollen Missverständnissen, Situationen und Anekdoten, die etwas anders sind. Online Lesen und Lachen! Schnell & aktuell. Humor inklusiv!

Klischees...

Streusel, Lakritze, Pindakaas, das Paket Koffie und die Rookworst aus der HEMA. Das alles stopft der Durchschnitts-Niederländer in seine “Schlepphütte“, wie die Deutschen den von den Niederländern so sehr geliebten Wohnwagen nennen. Um dann auf dem Weg zum Urlaubsort “den Schrecken der Autobahn“ zu spielen. Stimmt's oder nicht?

Stellen Sie als Niederländer diese Frage einmal einem Deutschen am Urlaubsort. Höchstwahrscheinlich nickt er, bevor er wieder in seiner selbst gegrabenen Sandkuhle verschwindet. Seine ganze Familie sitzt hinter dem – natürlich selbst mitgebrachten – Windschutz, der Kühlbox und einem improvisierten Grill, bereit für einen gemütlichen Strandtag. Stimmt's oder nicht?

Jetzt nickt der Durchschnitts-Niederländer: „Genauso tun die das, die Deutschen!“ Aber bevor er sich verseht, klopft Ihnen jemand auf die Schulter. Der Kuhlengräber hat - in seiner Kuhle liegend - noch mal über die Urlaubsklischees von Niederländern und Deutschen nachgedacht und lädt nun zu einem gemütlichen Bierchen ein.

Prima, natürlich wollen Sie das. Und dann steuern Sie als Niederländer für die Geselligkeit – natürlich von Zuhause mitgenommen – das Goudse Käsehäppchen bei!

(Quelle: GrenzenLos Magazine, Bild: Thirdman, Pexels.com)

Witze...

Scherzhafte Deutung des holländischen Kfz-Nationalitätskennzeichens NL:
NUR LIMONADE…

pexels-анна-хазова-5005252

Ja, ich will!

Ganz gleich, in welchem Land Sie Zeuge einer Eheschließung sind, jede Ehe beginnt mit den gefl ügelten Worten:‘ja, ich will’.

Unterschiede zeigen sich in der Art und Weise der Hochzeitsfeier. Deutsche spötteln gern ein wenig über die holländische Art zu feiern. Vor allem Kaffee und Brötchen um 24.00 Uhr lässt viele Deutsche herzhaft lachen. Aber wie wird eine Hochzeit in Deutschland gefeiert?

Oft beginnt die Hochzeit schon, wenn dass das Brautpaar und seine Gäste die Kirche verlassen. Die Trauzeugen halten Bier und Champagner bereit um auf den gerade geschlossenen Ehebund anzustoßen. Dies führt häufig zu großer Heiterkeit beim Niederländer, der Deutsche, Bier und Currywurst als ein unteilbares Ganzes betrachtet. Der ‚Kuchen‘, zum Kaffee im Saal serviert, wird häufig von den Nachbarn des Paares gebacken.

Genau wie in den Niederlanden ist dann Zeit für Sketche und Spiele, erdacht von Freunden und Familien für das Brautpaar. Natürlich darf auch die Musik nicht fehlen, sowohl Deutsche als auch Niederländer tanzen während einer Hochzeit fröhlich drauf los. Wo es für Niederländer, in der Tat oft um 24.00 mit Kaffee und Brötchen endet, feiern Deutsche noch weiter.

In der Grenzregion gehen die Nachbarn nach dem ‚Lagerfeuer‘ im Saal (die Kerzen sämtlicher Tische werden auf dem Fußboden in der Saalmitte platziert) sogar noch zum Haus der Frischvermählten um dort Eier zu braten.

(Quelle: GrenzenLos Magazin, Bild: Анна Хазова, Pexels.com)